„BURN IN“ – STATT BURN OUT

 

Viele klagen über Stress, in der Beziehung, in der Schule, in der Firma. Wenn sie Tag und Nacht mehr mit ihren Pflichten verbunden sind, wenn sie mit ihrer Aufmerksamkeit mehr „im Aussen“ sind, als bei sich, dann können sie nicht mehr abschalten, können nicht mehr schlafen, sie fühlen sich überfordert, erschöpft, depressiv. Voller Angst klammern sie sich noch mehr an ihre Pflichten, die dadurch immer grösser und erdrückender werden. So ersticken sie ihre eigene Lebendigkeit, ihre Lebensfreude. Sie fühlen sich ausgebrannt, BURNOUT.

Es gibt viele Wege, um das Feuer der inneren Lebendigkeit wieder zu erwecken. Im orientalischen Tanz lernen Sie, ihre Aufmerksamkeit nach innen zu lenken. Sie spüren ihren Körper, wie er sich nach der Musik bewegt. Das weckt die Freude, an der Musik, an den Bewegungen, am eigenen Körper. Diese Freude ist wie ein inneres Feuer, welches die Anforderungen von Außen auf ein normales Maß schrumpfen lässt.

BURN IN – STATT BURN OUT!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.